Informationen und Erläuterungen zur Wahl der Gemeindevertretung am 6. Mai 2018

Die wahlberechtigten Bürger der Gemeinde Jersbek wählen die zukünftigen 13 Gemeindevertreter/ innen.

Es stellen sich insgesamt 27 „unmittelbare“ Kandidatenzur Wahl. Jeder Bürger kann für insgesamt sieben Kandidaten stimmen.

bfj-wahlinfo2

Wahlberechtigt ist jeder EU-Bürger, der das 16. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens sechs Wochen in Schleswig-Holstein wohnt. Ihre sieben Stimmen können Sie auf die Kandidaten einer Liste (Wählergruppe/Partei) verteilen oder Kandidaten unterschiedlicher Listen wählen. Nicht erlaubt ist die mehrfache Stimmabgabe für einen Bewerber.
Die sieben Kandidaten, die die meisten Stimmen erhalten, sind als unmittelbare Vertreter gewählt (in obiger Skizze mit grüner Umrandung). Die restlichen sechs Sitze („Listenvertreter“) werden nach den Listen der Wählergruppen oder Parteien, denen die Wahlbewerber angehören, verteilt. Die Anzahl der Listenplätze in der Gemeindevertretung, die eine Wählergruppe/Partei erhält, ist abhängig vom Ergebnis, das die Wählergruppe/ Partei insgesamt bei der Wahl erreicht hat.

Das ist das Ergebnis der Wahl am 06.Mai:

⇒ Sie wählen die 13 Gemeindevertreter/innen, die dann später aus ihrer Mitte den Bürgermeister wählen.

Diese Information als pdf herunterladen.

Zeitgleich findet am 06.Mai auch die Wahl des Kreistags statt – die BfJ kandidiert nicht für den Kreistag, daher erhalten Sie hier an dieser Stelle auch keine nähere Info dazu.